Ertrag eines Wertpapiers
Investieren

Mit diesem Rechenmodul können Sie den Ertrag einer (Aktien-)Anlage berechnen. Der Rechner zeigt zum Beispiel auf, dass ein kleiner Kostenanstieg oft zu einem großen Ertrag führt, wenn man ihn auf Jahresbasis berechnet. Daytrading kann also sehr einträglich sein. Dieser Rechner berücksichtigt den Einfluss der folgenden Faktoren auf die Rendite:

  • An- und Verkaufkosten,
  • Die vergütete Dividende und die Ex-Dividende werden von einer Aktie abgezogen
  • Zinsen auf einen Effektenkredit, oder auf ein anderes geschlossenes Darlehen zu Anlagezwecken.

Siehe schließlich auch diese Beispielberechnung der Rendite auf eine Aktientransaktion. Ferner ist der Handelssimulator die Erweiterung des untenstehenden Rechners auf mehrere Transaktionen, Ticker und/oder mehrere Dividenden.

Anzahl der Aktien:
Ankäufe:
Datum (JJJJ-MM-TT):
Preis der Aktie:
Transaktionskosten bei Ankauf:
Verkaufen:
Datum (JJJJ-MM-dd):
Preis der Aktie:
Transaktionskosten bei Verkauf:
Dividende:
Dividende in Geld:
Dividende in Aktien:
Datum Dividende (JJJJ-MM-TT):
Zinssatz auf Dividende (%):
Darlehen:
Aufgenommener Betrag:
Zinssatz auf Darlehen (%):
.
Berechnete Werte:
Bruttoankaufbetrag:
Nettoinvestierung:
Bruttoertrag:
Nettoertrag:
Nettogewinn:
Rendite (%):
Rendite pro Jahr (%):